Umweltfreundliche Kleberollen

Für eine glaubwürdige Öko-Bilanz

Nassklebestreifen überzeugen als nachhaltiges Kartonage-Verschlussmittel

Die Absatzchancen von Bioprodukten steigen mit ihrer Glaubwürdigkeit gegenüber den Kunden. Gerade in diesem Marktsegment muss eine Verpackung deshalb die Aspekte Nachhaltigkeit und Umweltfreundlichkeit berücksichtigen. Die Nassklebestreifen von Schümann werden nur aus Papier und Kartoffelstärke hergestellt und finden daher als nachhaltiges Verschlussmittel für Kartonagen immer mehr Freunde.

Sobald es um die Frage der richtigen Verpackung geht, dreht sich für die Hersteller, Händler und Distributoren von Bio-Produkten alles um die Faktoren Nachhaltigkeit und Umweltverträglichkeit. Denn der Markt ist sensibel und der Endkunde ist skeptisch geworden: Nur ein Bio-Produkt, das auch ökologisch überzeugend verpackt ist, findet die Gunst des Käufers. Immer mehr Anbieter von Bio-Lebensmittel, Natur-Kosmetika oder auch Heilmitteln vertrauen deshalb beim automatischen oder manuellen Verschließen von Kartonagen auf die Nassklebestreifen von Typ „unverstärkt“ aus dem Hause Schümann.

Die gummierten Papierbänder von der Rolle bestehen kompromisslos aus nachwachsenden Rohstoffen. In Kombination mit den Kartonagen ergeben sie eine geradezu ideale Öko-Bilanz. Denn ihr Naturleim wird aus Kartoffelstärke gewonnen und das Holz für die Herstellung der Kraftpapiere stammt aus nachhaltig geführten EU-Forstwirtschaften. Außerdem haben die unverstärkten Nassklebestreifen von Schümann keine ökologisch bedenklichen Faser-Inlays oder Oberflächen-Beschichtungen.

Ohne Materialtrennung

Die manuelle oder vollautomatische Anwendung der Nassklebestreifen von Schümann geht ebenso einfach wie umweltfreundlich vor sich. Das Aufkleben auf die Kartonagen erfolgt gänzlich chemikalienfrei einfach nur durch Befeuchten mit Wasser. Sollen – was immer häufiger gewünscht wird – die Streifen mit Produkthinweisen oder Logos bedruckt werden, so verwendet Schümann dafür ausnahmslos wasserlösliche Farben. Entsorgen und recyceln lassen sich die Nassklebestreifen ohne weitere Materialtrennung mit den verbrauchten Kartonagen. Der Markt der Verpackungstechnik bietet derzeit kaum ein Verschlussmittel, das von der Produktion über die Verarbeitung bis hin zur Entsorgung so konsequent den heute üblichen Nachhaltigkeitsanforderungen entspricht – und dabei gleichzeitig so wirtschaftlich ist.

Schutz vor Manipulation

Darüber hinaus schätzen viele Hersteller und Distributoren von Bio- und Natur-Produkten den Siegeleffekt der Nassklebestreifen, der die Manipulationssicherheit der Kartonageverpackung deutlich erhöht. Weil der Naturleim unmittelbar nach dem Auflegen auf die Kartonage eine feste Verbindung mit ihrer Oberfläche eingeht, ist ein zerstörungsfreies Öffnen fast unmöglich. Jede Manipulation ist sofort sichtbar. Die Nassklebestreifen von Schümann erfüllen damit eine zentrale Sicherheitsanforderung an Verpackungen von Medikamenten, Kosmetika sowie Lebens- und Heilmitteln. Als zusätzlicher Vorteil erweist sich, dass die Nassklebestreifen problemlos mit allen Arten von Sicherheits- und Qualitätshinweisen oder Identcodes bedruckt werden können.

 

Nach oben